FEUERWEHR HOHENZELL
   News
   Feuerwehr
   Ausrüstung
   Bewerbsgruppe
   Jugendgruppe
   Termine
   Archiv
   Pressespiegel
   Geschichte
   Sicherheitstipps
   Links
   Kontakt
Freitag, 27. Mai 2016
Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Am Vormittag des 27.05. wurden die Kameraden der Hohenzeller Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die B143, Höhe Oachkatzlwirt alarmiert. Bei dieser Kreuzung kommt es aufgrund der schlechten Einsicht mehrmals zu kleinen bis schweren Unfällen.

 

Auch heute kollidierten zwei PKW's ineinander. Insgesamt waren 5 Insassen am Unfall beteiligt, darunter auch ein kleines Kind das Gott sei Dank unverletzt blieb. Die Polizei nahm den Unfall auf und die Rettung, die schon vor Eintreffen der Feuerwehr vor Ort war, versorgte die Insassen die leichte Verletzungen davon trugen.

 

Beide Autos wurden abtransportiert, ausgetretene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Autoteile wurden von der Straße entfernt. Nach knapp über 1 Stunde konnten die Kameraden der Feuerwehr Hohenzell wieder einrücken. 

Einsatzdetails
Alarmierung: 27.05.2016 08:27
Ort: B143, Höhe Oachkatzlwirt
Fahrzeuge: RLF, KLF, KDOF
Mann: 12
Dauer: 1 Stunde, 16 Minuten
Einsatzleiter: HBI Manfred OBERREITER
Aufräumarbeiten nach VerkehrsunfallAufräumarbeiten nach VerkehrsunfallAufräumarbeiten nach VerkehrsunfallAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall
Aufräumarbeiten nach VerkehrsunfallAufräumarbeiten nach VerkehrsunfallAufräumarbeiten nach VerkehrsunfallAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall
Aufräumarbeiten nach VerkehrsunfallAufräumarbeiten nach VerkehrsunfallAufräumarbeiten nach Verkehrsunfall 
[zurück]
Impressum | Datenschutz | Anfahrt | Sitemap | Login
 Termine
Meldung an die
Feuerwehr Hohenzell
Teile uns hier deine Meinung zur Feuerwehr oder der Webseite direkt mit:
[Absenden]
 facebook
Feuerwehr Hohenzell auf facebook
 powered by
MICROLAB - the easy way to web