FEUERWEHR HOHENZELL
   News
   Feuerwehr
   Ausrüstung
   Bewerbsgruppe
   Jugendgruppe
   Termine
   Archiv
   Pressespiegel
   Geschichte
   Sicherheitstipps
   Links
   Kontakt
Mittwoch, 01. September 2021
Restaurierung der Feuerwehrfahne

Die Freiw. Feuerwehr Hohenzell geht daran, Ihr Symbol der Treue, Einigkeit und Kameradschaft, die Feuerwehrfahne aus dem Jahr 1908 samt Zubehör reinigen, restaurieren und ergänzen zu lassen.

Dies auch deshalb, damit sie als Kulturgut erhalten bleibt und nicht dem Verfall preisgegeben wird und weiterhin unsere Ausrückungen verschönert.

 

Auf unserer Fahne befindet sich auf der Hauptseite aus rotem Seidenrips in der Mitte ein gemaltes Fahnenbild eines Feuerwehrkameraden beim Löschen eines Häuserbrandes. Die Aufschrift „Freiwillige Feuerwehr 1879 Hohenzell 1908“ ist in künstlerisch und historisch wertvoller Handstickerei wobei der Ortsname zusätzlich von einem sehr großen und schönen Schriftband eingefasst wird. In den beiden oberen Ecken befinden sich 2 Wappen welche mit der Handstickerei „Einer für Alle! Alle für Einen!“ zeigen sowie einer Lorbeerverzierung in Handstickerei.

Die 2. Seite aus cremen Seidenrips zeigt in der Mitte das alte Feuerwehrzeichen mit handgestickten Elementen. Dieses zeigt Helm, Leiter, Eimer, Hacke, Horn, Leibriemen und Schlauch. Etwas oberhalb des alten Feuerwehrzeichen wurde noch in einem Wappen eine naturell gestickte Darstellung des Hl. Florian platziert. Außen wird das Feuerwehrzeichen mit naturell gestickten Eichenlaub verziert. Der Spruch „Gott zur Ehr‘ Dem Nächsten zur Wehr!“ sowie der Schriftzug „Zur Erinnerung a. d. 60jähr. Regierungs:Jubiläum Sr. Majestät“ ist in künstlerisch und historisch wertvoller Handstickerei ausgeführt. Zusätzlich wird der Spruch von einem rot gestickten Schriftband eingefasst. In allen 4 Ecken befinden sich naturell gesticktes Eichenlaub samt Verzierungen und Verbindungslinien.

 

Um nun die Fahne restaurieren lassen zu können, die auch bei kirchlichen und weltlichen Festen und bei Begräbnissen vorangetragen wird, soll uns der Verkauf von Fahnennägel die nötigen Mittel in die Hand geben.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenzell richtet daher an Sie die höfliche Bitte, einen Ehrennagel zu spenden, der dann mit dem eingravierten Namen des Spenders samt den übrigen an einem eigenen Band befestigt wird und daher eine bleibende Verewigung darstellt.

 

In der Hoffnung, dass Sie unsere Bitte nicht abweisen werden spricht Ihnen herzlichsten Dank aus

Freiwillige Feuerwehr Hohenzell

Restaurierung der FeuerwehrfahneRestaurierung der FeuerwehrfahneRestaurierung der Feuerwehrfahne 
[zurück]
Impressum | Datenschutz | Anfahrt | Sitemap | Login
 Termine
Meldung an die
Feuerwehr Hohenzell
Teile uns hier deine Meinung zur Feuerwehr oder der Webseite direkt mit:
[Absenden]
 facebook
Feuerwehr Hohenzell auf facebook
 powered by
MICROLAB - the easy way to web