FEUERWEHR HOHENZELL
   News
   Feuerwehr
   Ausrüstung
   Bewerbsgruppe
   Jugendgruppe
   Termine
   Archiv
   Pressespiegel
   Geschichte
   Sicherheitstipps
   Links
   Kontakt
Samstag, 22. Februar 2020
Verkehrsunfall in St. Marienkirchen

Am Samstagabend 22. Februar wurde die FF Hohenzell zu einem Verkehrsunfall in St. Marienkirchen am Hausruck alarmiert.

 

Ursprünglich lautete die Einsatzmeldung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, weshalb Alarmstufe 2 ausgelöst wurde. Zu der Kollison der beiden Fahrzeuge kam es im Bereich der Kreuzung der Geiersberger Straße mit dem Güterweg Pilgersham und Unering. Die Insassen der Fahrzeuge waren nicht eingeklemmt, weshalb unser hydraulisches Rettungsgerät nicht benötigt wurde. Die Aufräumarbeiten übernahmen die Feuerwehren St. Marienkirchen und Eberschwang.

 

Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Genaueres dazu im Bericht.

Einsatzdetails
Alarmierung: 22.02.2020 17:31
Ort: St. Marienkirchen a. H.
Fahrzeuge: RLF
Dauer: 23 Minuten
[zurück]
Impressum | Datenschutz | Anfahrt | Sitemap | Login
 Termine
Meldung an die
Feuerwehr Hohenzell
Teile uns hier deine Meinung zur Feuerwehr oder der Webseite direkt mit:
[Absenden]
 facebook
Feuerwehr Hohenzell auf facebook
 powered by
MICROLAB - the easy way to web