FEUERWEHR HOHENZELL
   News
   Feuerwehr
   Ausrüstung
   Bewerbsgruppe
   Jugendgruppe
   Termine
   Archiv
   Pressespiegel
   Geschichte
   Sicherheitstipps
   Links
   Kontakt
Sonntag, 01. Juli 2007
PKW bei B141-Kreisverkehr überschlagen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 1. Juli, kam es um 3:37 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B141 beim Kreisverkehr nähe der Spedition Angermayr.

Der aus Richtung Ried kommende Lenker kam bereits vor dem Kreisverkehr auf die linke Fahrbahnseite, fuhr ?ber den Kreisverkehr und verlie? selbigen an der Ausfahrt Richtung Hohenzell. Dabei rammte der PKW allerdings ein Verkehrsschild und st?rzte anschließend ?ber die B?schung, wobei sich das Fahrzeug vermutlich mehrmals ?berschlug. Der schwer demolierte PKW kam schließlich neben dem G?terweg Geinering auf dem Dach zum liegen.

Der Lenker hatte jedoch Gl?ck im Ungl?ck. Er konnte sich selber aus dem Fahrzeug befreien und kam mit leichten Verletzungen relativ glimpflich davon.

Aufgabe der Feuerwehr Hohenzell war es, das Unfallfahrzeug mittels Seilwinde zu bergen, das ausgelaufene ?l zu binden und die gro?fl?chig ?ber die Fahrbahn verteilten Fahrzeugteile und Glassplitter von der Bundesstra?e zu entfernen.
Einsatzdetails
Alarmierung: 01.07.2007 03:37
Ort: B141 - Kreisverkehr nähe Angermayr
Fahrzeuge: RLF, KLF, KDOF
Mann: 16
Dauer: 1 Stunde, 30 Minuten
Einsatzleiter: HBI OBERREITER Manfred
PKW bei B141-Kreisverkehr überschlagenPKW bei B141-Kreisverkehr überschlagenPKW bei B141-Kreisverkehr überschlagenPKW bei B141-Kreisverkehr überschlagen 
[zurück]
Impressum | Datenschutz | Anfahrt | Sitemap | Login
 Termine
Meldung an die
Feuerwehr Hohenzell
Teile uns hier deine Meinung zur Feuerwehr oder der Webseite direkt mit:
[Absenden]
 facebook
Feuerwehr Hohenzell auf facebook
 powered by
MICROLAB - the easy way to web